Press-fitting Verbundrohr 16x2 20x2 1/2 3/4 DVGW Heizung Verbundrohr Wasser (T-STÜCK MIT A-GEWINDE 20 3/4 20)

by SRB
$8.00
PRESSFITTINGS VORTEILE Sehr guter Widerstandsbeiwert (Zeta) für einen geringeren Druckverlust Freier Durchgang und so gut wie keine Strömungsgeräusche Alle Werkstoffe sind für die Verwendung im Trinkwasser unbedenklich und entsprechen der UBA-Positivliste Zwei O-Ringe für optimale Sicherheit Stabiler Kunststoffführungsring für eine sichere Verpressung auch in Zwangslagen Drei Kontrollfenster in der Edelstahlhülse zur Kontrolle der Einstecktiefe Die Zwangsundichtigkeit des Systems sorgt dafür, dass unverpresste Verbindungen bereits bei der Druckprobe lokalisiert werden können EIGENSCHAFTEN DVGW DW-8501BS5049 KIWA Zertifikat K98456/01 Dauerbelastbarkeit: 10 bar / 70° C / 50 Jahre Maximale Betriebstemperatur 95° C TH-Presskontur (bis 63 mm) und U-Presskontur (bis 32 mm) Unverpresst undicht (Dimensionen 16-32 mm) Einzeln verpackt im Beutel ANWENDUNGSBEREICHE Trinkwasserinstallationen Flächen- / Decken-Heizung Flächen- / Decken-Kühlung Heizkörperanbindung Ölfreie Druckluft bis 10 bar ZERTIFIZIERUNGEN DVGW IMA EN ISO 21003 KIWA GOST Hygiene Certificate PRESSFITTING 2.0 DAS IST NEU Verbesserter Halt der Edelstahlpresshülse auf dem Fitting = noch sicherere Verpressung Strömungsoptimierte Formteile Verbesserte Ablesbarkeit der Einstecktiefe Gewohnte Qualität aus Deutschland mit allen relevanten internationalen Zertifikaten NEU! MULTIKONTUR (TH + U) Vollständige Kompatibilität mit TH- und U-Pressbacken bis zur Dimension 32 x 3,0 mm. 16 x 2,0 mm = TH + U kompatibel 20 x 2,0 mm = TH + U kompatibel 26 x 3,0 mm = TH + U kompatibel (25er Pressbacke) 32 x 3,0 mm = TH + U kompatibel 40 x 3,5 mm = TH 50 x 4,0 mm = TH 63 x 4,5 mm = TH KOMPATIBILITÄT Die Kompatibilität mit U-Pressbacken ist auch beim Vorgängermodell mit zwei Kunststoffringen möglich.
  • Sehr guter Widerstandsbeiwert (Zeta) für einen geringeren Druckverlust Freier Durchgang und so gut wie keine Strömungsgeräusche Alle Werkstoffe sind für die Verwendung im Trinkwasser unbedenklich und entsprechen der UBA-Positivliste
  • Zwei O-Ringe für optimale Sicherheit Stabiler Kunststoffführungsring für eine sichere Verpressung auch in Zwangslagen
  • Drei Kontrollfenster in der Edelstahlhülse zur Kontrolle der Einstecktiefe Die Zwangsundichtigkeit des Systems sorgt dafür, dass unverpresste Verbindungen bereits bei der Druckprobe lokalisiert werden können

kürzlich angesehen

Löschen Sie kürzlich angesehen
German
German